Museum

Walther Rathenau Gedenkstätte

im Schloß Freienwalde

Bad Freienwalde: Gedenk- und Forschungsstätte für den Industriellen, Schriftsteller und Politiker Dr. Walther Rathenau.

Gedenk- und Forschunsstätte für den Industriellen, Schriftsteller und Politiker Dr. Walther Rathenau, der das 1798/99 von David Gilly erbaute Kleinod klassizistischer Baukunst vor dem Verfall gerettet und dafür gesorgt hat, dass eine nach ihm benannte Stift GmbH es nach seinem Tode der Öffentlichkeit zugänglich machte. So hatten die Besucher Freienwaldes Gelegenheit, sich in den sorgfältig im Stil des preußischen Klassizismus hergerichteten Räumen an Rathenau erinnern zu lassen.

Die Erinnerung an Walther Rathenau, durch diese fortlaufend ergänzte Ausstattung wach gehalten, gilt einer historischen Persönlichkeit, die für uns Heutige Repräsentant, Kritiker und Opfer einer vergangenen, zwischen Kaiserreich und Republik schwankenden Epoche war. Diese Epoche endete im Unheil: Rathenau - selbst ein Zerrissener - hat es vor dem Ersten Weltkrieg vorhergesehen und danach zu verhindern gesucht - und mit dem Leben bezahlt.

Walther Rathenau Gedenkstätte ist bei:
POI

Politikermuseen

Erster Weltkrieg

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104173 © Webmuseen