Ausstellung 05.11. bis 15.12.22

Berchtoldvilla

Was mich berührt

Salzburg, Berchtoldvilla: 35 Künstler greifen in der aktuellen Ausstellung große Themen unserer Zeit wie Krieg und Flucht, die Pandemie, den Klimawandel auf. Bis 15.12.22

35 Künstler greifen in der aktuellen Ausstellung große Themen unserer Zeit wie Krieg und Flucht, die Pandemie, den Klimawandel auf, stellen sich persönlichen Themen wie den eigenen Ängsten, dem Tod eines nahestehenden Menschen oder der Frage nach dem Menschsein.

Martin Amerbauer, Eva Baker, Christine Bandmann, Barbara Brigola; Franziska Bruckner, Frauke Danzer, Alfred Eggensperger, Isolde Engeljehringer, Frieda Fellinger, Linda Gaenszle, Hermi Ganser, Petra Gartner, Barbara Hammer, Marianne Hirschbichler, Kerstin Kahapka, Michèle Karbassioun, Irina Kendlbacher, Barbara Knoglinger, Tonia Kos, Wolfgang Kropfitsch, Edda Lentsch, Marianne Manda; Roberto Mariano, Yoly Maurer, Anke Neubacher, Helga Petrau-Heinzel, Gisela Reimer, Edith Richter, Christina Salamon, Marlene Schaumberger, Reinhard Schell, Christa Scholtissek, 1000& (tausendplus), Katerina Teresidi, Christine Todt.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1052047 © Webmuseen