Wenn, Herr, einst die Posaune ruft

50 Jahre Posaunenchor Mönchsondheim

Kirchenburgmuseum Mönchsondheim
29.6.-1.12.2019

An der Kirchenburg 5
97346 Iphofen-Mönchsondheim

www.kirchenburgmuseum.de

16. März bis 31. Okt:
Di-So+Ft 10-18 Uhr

1. Nov bis 1. Advent:
Sa-So+Ft 10-16 Uhr

Übrige Zeit:
geschlossen

In Mönch­sond­heim existiert seit 50 Jahren das laien­musi­ka­lische Blech­bläser­ensemble, in dem Gemeinde­glieder aus allen Alters­gruppen - Kinder, Jugend­liche, Erwach­sene, Senioren und teilweise ganze Familien – zu­sammen­spielen.

Bild
Wenn, Herr, einst die Posaune ruft :: Ausstellung
  • Mini-Map
Viele evangelische Gemeinden zählen auf die musikalische Bereicherung durch „ihren” Posaunenchor, der einen lebendigen Teil der evangelischen Gemeinden darstellt. Neben dem geistlichen Auftrag, „zum Lobe Gottes” zu musizieren, ist er zugleich unüberhörbarer „Botschafter des Evangeliums” außerhalb der Kirchenmauern: beispielsweise in Krankenhäusern und Seniorenheimen, auf Marktplätzen und Friedhöfen, bei Gemeindefesten, Jubiläen und Veranstaltungen.

In Mönchsondheim existiert seit 50 Jahren das laienmusikalische Blechbläserensemble, in dem Gemeindeglieder aus allen Altersgruppen - Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren und teilweise ganze Familien – zusammenspielen.