Windmühle Amanda

  •  zu „Windmühle Amanda ()”, DE-24376 Kappeln

Schleswiger Straße 1
DE-24376 Kappeln


www.touristikverein-kappeln.de
www.museen-nord.de

  • April bis Mai, Okt:
    Mo-Fr 10-17 Uhr
  • Juni bis Sept:
    Mo-Fr 10-17 Uhr
    Sa-So 10-14 Uhr
  • Nov bis März:
    Mo-Fr 10-16 Uhr

Der Galerie-Holländer entstand 1888 anstelle eines abgebrannten Vorgängers, der über seinen mächtigen Vierkant-Unterbau hinaus auch im Bereich des verschindelten Achteck-Aufsatzes bis hinaus zur Kappe massiv gemauert ist. Er zeigt technische Neuerungen seiner Zeit: der Antrieb geschah wahlweise durch Wind oder eine Dampfmaschine. Heute wird in dem 30m hohen Kulturdenkmal eine Dokumentation zu Funktionsweise und Nutzung gezeigt.

POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #141692 © Webmuseen