Version
18.4.2024
(modifiziert)
 zu „Zuckermuseum (Museum)”, DE-10963 Berlin

Museum

Zuckermuseum

Trebbiner Straße 9
DE-10963 Berlin
030-3142-7574
r.foerster@sdtb.de
Ganzjährig:
Di-Fr 9-17:30 (17) Uhr
Sa-So+Ft 10-18 (17) Uhr

Das älteste Spezialmuseum zur Kulturgeschichte des Zuckers zeigt in seiner Sammlung Objekte aus allen Gebieten, die mit Zucker zu tun haben, ob aus Naturwissenschaft, Technik, Landwirtschaft, Volkskunde oder Kunst. Der Bogen dieser „süßesten Sammlung Deutschlands” spannt sich von der Zuckerrübe bis zum Haushaltszucker, vom Modell der ersten Zuckerrübenfabrik bis zur Zuckerdose.

POI

Haupthaus, Berlin

Deut­sches Technik­museum

Stra­ßen- und Schie­nen­ver­kehr, Luft- und Raum­fahrt, Schiff­fahrt, Wasser­bau, Druck und Papier, Foto­grafie, Pro­duk­tion und Auto­mation, Energie, Rechen­tech­nik sowie die natur­wissen­schaft­lichen Grund­lagen dazu. Samm­lung von Zuse-Com­pu­tern.

Bis 21.7.2024, Berlin

Nancy Holt. Circles of Light

Über fünf Jahr­zehnte schuf Nancy Holt ein richtungs­weisen­des Werk aus Text, Poesie, Foto­grafie, Film, Video und Land Art.

Erlebnisort, Berlin

Science Center SPEC­TRUM

Warum ist der Himmel blau? Kann man Wärme sehen? Und: Wieso fällt ein Flug­zeug nicht vom Himmel? Rund 250 inter­aktive Ex­peri­men­tier­statio­nen machen Natur­wissen­schaft und Tech­nik zu einem be­son­deren Erleb­nis.

Bis 15.9.2024, Berlin

New Realities

Die Gäste tauchen ein in eine Welt voller Ge­schichten rund um einen „Arbeits­platz”, der nach einem Vor­schlag der KI real im Aus­stellungs­raum nach­ge­bildet wurde.

Ausstellungshaus, Berlin

Gropius Bau

1881 als Kunst­gewerbe­museum er­öff­ne­tes, 1945 schwer be­schä­dig­tes und ab 1978 wieder auf­ge­bautes Aus­stellungs­gebäude von Martin Gropius und Heino Schmieden. Ein­blicke in die Kultur­ge­schichte, oft mit spek­ta­ku­lären archäo­logi­schen Funden und neue­sten Forschungs­ergeb­nissen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3130 © Webmuseen Verlag