Version
31.12.2023
(modifiziert)
 zu „1. Niederrheinisches Karnevalsmuseum (Museum)”, DE-47169 Duisburg

Museum

1. Niederrheinisches Karnevalsmuseum

Wehofer Straße 45
DE-47169 Duisburg
0203-494890
Ganzjährig:
Di 15-18 Uhr
So 10-13 Uhr

Geschichte des Narrenwesens am Niederrhein: 4000 Karnevalsorden aus dem In- und Ausland, eine Vielzahl historischer Standarten, knapp zwei Dutzend prunkvolle Uniformen, dazu üppige Perücken, Narrenzepter, Prinzen- und Präsidentenketten sowie viele Urkunden.

POI

Museum, Duisburg

Museum Küppers­mühle

Eines der größten deutschen Privatmuseen und ein abwechslungsreiches Zentrum für zeitgenössische Kunst. Werke der einflussreichsten deutschen Künstler und Künstlerinnen von 1950 bis heute.

Bis 4.5.2025, Ratingen

Silber­fieber

Zoo, Duisburg

Zoo Duis­burg (Delpi­narium)

Einer der be­deu­tend­sten Zoo­lo­gi­schen Gärten Deutsch­lands und Euro­pas mit vielen sel­te­nen und im Frei­land stark be­droh­ten Tier­arten. Delphi­na­rium.

Museum, Duisburg

Lehm­bruck Museum

Wil­helm-Lehm­bruck-Samm­lung, inter­natio­nale Skulp­tur und Objekt­kunst, deutsche Male­rei und Gra­phik.

Bot. Garten, Duisburg

Bota­nischer Garten Duis­sern

Museum, Mülheim an der Ruhr

Kunst­museum Mül­heim an der Ruhr

Exp­res­sio­ni­sti­sche Ma­le­rei, Mül­hei­mer Künst­ler, in­ter­na­tio­na­le Grap­hik­se­rien.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#1395 © Webmuseen Verlag