Museum

180er KIKKER

Traktormuseum der anderen Art

Kirchschlag NÖ: Modell­trak­toren, land­wirt­schaft­liche Geräte (Pflüge, Eggen, Mühlen, Häcksler, Mäher, Dresch­maschine, Stand­motoren), Ge­schichte des Wie­halm­hofes, Haus­halts­geräte.

Seit über 20 Jahren sammelt Gerhard Tichy Modelltraktoren - die im Museum ausgestellt sind - deshalb auch die Bezeichnung „Traktormuseum der anderen Art”, da man dort nicht nur große Traktoren, sondern eine Vielfalt an Modelltraktoren im M 1:16, 1:32, 1:43 und 1:87 bewundern kann.

Neben verschiedenen landwirtschaftlichen Geräten (Pflüge, Eggen, Mühlen, Häcksler, Mäher, Dreschmaschine, Standmotoren) bezieht sich vieles auf die Marke Steyr (Waffenräder, Steyr-Verkaufsstand, Steyr-Traktoren) sowie HSCS (Hofherr Schrantz Clayton Shuttleworth), aber auch die Geschichte des Wiehalmhofes wird dokumentiert und gezeigt.

Einige Haushaltsgeräte dürfen auch nicht fehlen wie z.B. Nähmaschinen, Waschtröge, Töpfe, Waagen, Geschirr usw.

POI

Museen für Landmaschinen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043875 © Webmuseen