Version
13.6.2024
300 Jahre Hofgarten zu „300 Jahre Hofgarten Ansbach”, DE-91522 Ansbach

Ausstellung 08.06. bis 07.07.24

300 Jahre Hofgarten Ansbach

Markgräfliche Residenz

Promenade 27
DE-91522 Ansbach
April bis Sept:
Di-So 9-18 Uhr
Okt bis März:
Di-So 10-16 Uhr

Vor 300 Jahren wurde die erste Lindenallee im Hofgarten Ansbach gepflanzt. Baudirektor Karl Friedrich von Zocha verwandelte damit den seit dem 16. Jahrhundert bestehenden kleinen Garten in eine prächtige barocke Parkanlage nach französischem Vorbild.

Der runde Geburtstag des Hofgartens wird ausgiebig mit einem Festmonat samt umfangreichem Veranstaltungsprogramm mit Führungen, Konzerten, Ausstellungen und Angeboten für Kinder gefeiert und bietet eine ideale Gelegenheit, die reiche Geschichte und beeindruckende Naturvielfalt der grünen Oase inmitten der Stadt neu zu entdecken und zu genießen.

POI

Ausstellungsort

Mark­gräf­liche Resi­denz

Samm­lung Ans­bacher Fayen­cen und Porzel­lane. Decken­fresko, Gemälde­galerie mit Werken des Rokoko und der ehe­mals mark­gräf­lichen Galerie, Samm­lung Meiße­ner Por­zellane. Hof­garten mit Oran­gerie, Rosen- und Heil­kräuter­garten.

Haupthaus, München

Baye­rische Schlösser­ver­waltung

Eine der tradi­tions­reich­sten Verwal­tungen des Frei­staates Bayern und mit 45 Schlössern, Burgen und Resi­denzen sowie weiteren Bau­denk­mälern, Hofgärten, Schloss­parks, Garten­anlagen und Seen einer der größten staat­lichen Museums­träger in Deutsch­land.

Im gleichen Haus

Staats­galerie in der Resi­denz

Ge­mäl­de Ans­bacher Hof­maler, Re­kon­struk­tion einer in Schlös­sern dieser Zeit übli­chen Bild­galerie.

Museum, Ansbach

Mark­grafen­museum

Reiz­voller Ge­bäude­kom­plex aus dem 14. bis 18. Jahr­hun­dert. Vor- und Früh­ge­schichte, Ans­bach und Bayern zur Mark­grafen­zeit, Kas­par Hauser.

Museum, Ansbach

Jägern­dorfer Heimat­stuben

Ges­chich­te des sude­ten­schle­si­schen Her­zog­tums Jägern­dorf, vor allem unter den Fürsten von Bran­den­burg-An­sbach und Liech­ten­stein, sowie über Stadt und Kreis Jägern­dorf bis 1945. Doku­mente, Photo­gra­phien, Tex­ti­lien, Gegen­stände.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3102570 © Webmuseen Verlag