Ausstellung 28.02.21 bis 23.01.22

Windstärke 10

Abgetaucht!

Auf Wracksuche in der Nordsee

Cuxhaven, Windstärke 10: Wracks sind einzigartige Fenster in die Geschichte. Die Ausstellung erzählt von den Schwierigkeiten der Wracksuche und -erforschung, von spektakulären Wrackfunden und auch von den Gefahren, die dem Kulturgut unter Wasser drohen. Bis 23.1.22

Wracktauchen in der Nordsee ist nichts für Anfänger! Starke Strömungen, oft sehr eingeschränkte Sichtweiten, Dunkelheit und Kälte machen dort die Erforschung untergegangener Schiffe nicht leicht.

Andererseits liegen in den Tiefen der Nordsee wahre Schätze. Sicherlich auch Gold und Silber. Aber der wirkliche Schatz sind die oft Jahrhunderte alten Alltagsgegenstände, die das Meer bewahrt hat. Denn Wracks sind einzigartige Fenster in die Geschichte. Geschützt von Sand bleiben unter Wasser auch Gegenstände und Materialien erhalten, die an Land längst zerfallen und für immer verloren wären.

Die Ausstellung erzählt von den Schwierigkeiten der Wracksuche und -erforschung, von spektakulären Wrackfunden und auch von den Gefahren, die dem Kulturgut unter Wasser drohen.

Windstärke 10 ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1049773 © Webmuseen