Museumsbahn

Angelner Dampfeisenbahn

Freunde des Schienenverkehrs Flensburg e.V.

Kappeln: Historische Züge mit Dampflokomotiven durch die idyllische Landschaft Angeln.

Die Angelner Dampfeisenbahn verkehrt regelmäßig durch die idyllische Landschaft Angeln zwischen Kappeln und Süderbrarup mit fast ausschließlich historischen Dampf- und Diesellokomotiven aus Skandinavien.

Am Bahnsteig in Kappeln stehen drei über 90 Jahre alte Reisezugwagen mit offenen Bühnen, die letzten dieser Art in ganz Europa.

Die Angelner Dampfeisenbahn ist die einzige Museumseisenbahn in Schleswig-Holstein, die noch wie vor über 100 Jahren, als die Eisenbahnstrecke von Kappeln nach Süderbrarup eröffnet wurde, Dampflokomotiven im regelmäßigen Fahrbetrieb einsetzt. Die Fahrt führt durch die Orte und Bahnhöfe Scheggerott und Wagersrott. Dort befindet sich der 1635 erbaute Holländerhof, heute Dorfmuseum und Drehort der TV-Serie „Der Landarzt”. Nach 45 Minuten Fahrzeit wird der Bahnhof Süderbrarup erreicht. Der liebevoll restaurierte historische Bahnhof beherbergt heute ein Café.

Angelner Dampfeisenbahn ist bei:

Museumsbahnen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102102 © Webmuseen