Version
15.4.2024
(modifiziert)
 zu „Akademie der Künste (Museum)”, DE-10557 Berlin
Foto: Manfred Mayer

Museum

Akademie der Künste

Hanseatenweg 10
DE-10557 Berlin
030-20057-2000
info@adk.de
Gebäude:
tägl. 10-20 Uhr

Die Akademie der Künste ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungsort, eine Stätte der Begegnung von Künstlern und Kunstinteressierten und der öffentlichen Debatten über Kunst und Kulturpolitik. Mit über 1200 Künstlernachlässen und einer umfangreichen Kunstsammlung und Bibliothek zählt das Archiv der Akademie zu den bedeutendsten interdisziplinären Archiven zur Kunst den 20. Jahrhunderts.

Der Standort Hanseatenweg ist Sitz der Verwaltung, der Jungen Akademie, der Redaktion "Sinn und Form", des Studios für Elektroakustische Musik u.a.

POI

Dependance, Berlin

Anna-Seghers-Museum

Dependance, Berlin

Brecht-Weigel-Museum

Letzte Woh­nung von Bertolt Brecht und seiner Frau Helene Weigel.

Dependance, Berlin

Aka­de­mie der Künste (Pariser Platz)

Aus­stel­lun­gen und tem­po­räre In­stalla­tio­nen. Ober­licht­säle von 1906.

Museum, Berlin

Buch­staben­museum

Indi­vidu­elle, regio­nale und hand­werk­lich hoch­wer­tige Schrift­züge. Ge­schich­ten, typo­gra­fi­sche Eigen­heiten und Her­stellungs­pro­zesse.

Bis 21.7.2024, Berlin

Nancy Holt. Circles of Light

Über fünf Jahr­zehnte schuf Nancy Holt ein richtungs­weisen­des Werk aus Text, Poesie, Foto­grafie, Film, Video und Land Art.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960034 © Webmuseen Verlag