Museum

Alexander Tutsek-Stiftung

München: Ausstellungen zeitgenössischer Skulpturen aus Glas.

In der Kunst hat sich Glas als Medium in den letzten Jahrzehnten zu einem interessanten Bereich entwickelt. Freie Skulpturen mit vieldeutigen Aussagen sind an die Stelle gebundener Formen wie Vasen oder Schalen getreten. Es werden subtile, abstrakte, transzendente Themen aufgegriffen, die mit anderen Materialien so kaum auszudrücken sind.

Die gemeinnützige Alexander Tutsek-Stiftung zeigt regelmäßig Ausstellungen zeitgenössischer Skulpturen aus Glas und baut zugleich eine hochrangig international angelegte Sammlung auf. Ein weiterer Schwerpunkt der Stiftung ist die moderne Fotografie.

Alexander Tutsek-Stiftung ist bei:
POI

Glaskunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #139868 © Webmuseen