Museum

Alf Lechner Museum

Ingolstadt: Ehemalige Fabrikhalle der Autounion. Werke des Stahlbildhauers Alf Lechner und anderer international bekannter Künstler und spannender junger Positionen in Einzel-Ausstellungen.

Durch bedachte Eingriffe entstand aus einer ehemaligen Fabrikhalle der Autounion ein funktionales Museums-Gebäude, das sich in der Architektur zurücknimmt und auf zwei Etagen Raum für Kunst der Gegenwart schafft.

In regelmässig wechselnden Einzel-Ausstellungen werden hier Werke sowohl des Stahlbildhauers Alf Lechner als auch anderer International bekannten Künstler und spannender junger Positionen gezeigt.

POI

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108405 © Webmuseen