Version
12.3.2024
(modifiziert)
Alpines Museum München zu „Alpines Museum München (Museum)”, DE-80538 München
Moderner, offener, barrierefreier zu „Alpines Museum München (Museum)”, DE-80538 München
Blick in die Dauerausstellung
Foto: DAV/Pk. Odessa Co., Lanz
 zu „Alpines Museum München (Museum)”, DE-80538 München
Vor der Zerstörung zu „Alpines Museum München (Museum)”, DE-80538 München
Das Alpine Museum vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
Foto: DAV

Museum

Alpines Museum München

(seit 10. März 2024 wieder geöffnet)

Praterinsel 5
DE-80538 München
Seit 10. März 2024, ganzjährig:
Di-Fr 13-18 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr

Geschichte des Alpinismus von 1760 bis 1945. Das Museum holt die Gipfellust in die Großstadt. Hochrangige Gemälde und Graphiken von der Dürerzeit bis ins 20. Jahrhundert belegen die ungebrochene Faszination der Alpen. Dokumente und Ausrüstungsgegenstände zeigen Eroberung und Erschließung der Berge durch Handel, Wissenschaft, Tourismus und Sport. Eine Schausammlung im Garten des Museums, das wunderschön auf der Praterinsel an der Isar liegt, verrät anhand von Gesteinen aus 360 Million Jahren, wie die Alpen entstanden sind.

POI

Bis 19.1.2025, München

Betörend schön

Soge­nannte „meiren hua” gehören zum Bild­inventar der chine­sischen Malerei und werden gerne mit Ver­führung und der Lebens­welt von Kurti­sanen in Ver­bindung gebracht.

Bis 22.9.2024, München

Liliane Lijn. Arise Alive

Lijns Werk zeigt eine Ver­bunden­heit mit surrea­li­sti­schen Ideen, antiken Mytho­logien und femini­stischem, wissen­schaf­tlichem und sprach­lichem Denken.

Museum, München

Museum Fünf Konti­nente

Eine der größ­ten und be­deu­tend­sten ethno­gra­phi­schen Samm­lun­gen Deutsch­lands.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#1262 © Webmuseen Verlag