Synagoge

Alte Synagoge Wuppertal

Wuppertal: Jüdische Religion und Geschichte. Objekte, Dokumente und Fotografien.

In der Begegnungsstätte ist eine Dauerausstellung über die jüdische Religion und Geschichte im Wuppertal und der Region zu sehen. Objekte, Dokumente und Fotografien beleuchten die jüdische Geschichte seit ihren Anfängen – das älteste Dokument stammt aus dem Jahr 1682. Der schwierige Alltag der Juden in der Zeit der „Schutzbriefe” ist ebenso ein Thema wie der Kampf um ihre Emanzipation im 19. Jahrhundert.

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #135977 © Webmuseen