Museum

Altes Pumpwerk

Bremen: 1915 in Betrieb gegangenes Baudenkmal, welches das Abwasser aus Bremen herausförderte und weitgehend im Originalzustand erhalten ist.

Das Alte Pumpwerk, 1915 in Betrieb gegangen, förderte das Abwasser aus Bremen heraus, bis es 1995 durch ein neues Pumpwerk ersetzt wurde. Heute ist es ein Baudenkmal, das weitgehend im Originalzustand erhalten ist und die technischen Leistungen unserer Vorfahren dokumentiert, ein Museum, das die Geschichte und die Arbeitswelt der Bremer Abwasserentsorgung lebendig werden lässt, und eine Veranstaltungsstätte, die eine besondere Kulisse für Konzerte, Kleinkunst und anderes bietet.

Museen für Energie und Versorgung

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #140171 © Webmuseen