Version
18.2.2023
Andy Warhol, Goethe zu „Andy Warhol. Stars & Stories”, DE-88131 Lindau
Besucher vor: Andy Warhol, Johann Wolfgang von Goethe, 1981, Acryl auf Leinwand
Bild: Christian Flemming
Andy Warhol, Marilyn zu „Andy Warhol. Stars & Stories”, DE-88131 Lindau
Besucher vor: Andy Warhol, Marilyn Monroe (Marilyn), 1967, Farbserigrafie
Bild: Christian Flemming

Ausstellung 22.04. bis 15.10.23

Andy Warhol. Stars & Stories

Kunstmuseum am Inselbahnhof

Maximilianstraße 52
DE-88131 Lindau
08382-274747850
museum@lindau.de
Ganzjährig:
tägl. 10-18 Uhr

Viele Werke von Andy Warhol besitzen Kultstatus: denken wir nur an seine Portraits wie etwa zu Marilyn Monroe, Mick Jagger etc. Doch hinter den endlosen Wiederholungen des schönen Scheins der Idole und Ikonen verbergen sich Geschichten von Glamour und Tragödie, verschwimmen die Grenzen zwischen Kunst und Kommerz bis hin zum Kitsch, sind Leben, Tod und Vergänglichkeit untrennbar miteinander verbunden.

Die Schau zeigt anhand wertvoller Leihgaben aus privaten Sammlungen und Kunststiftungen das Bild einer Zeit, in der nicht nur Bildende Kunst und Massenmedien sondern auch Sub- und Hochkultur erstmals universell miteinander verschmolzen und damit ein riesiges Publikum erreichten.

POI

Museum, Lindau

Stadt­museum

Eines der schön­sten baro­cken Bürger­häuser am Boden­see. Lin­dauer Stadt­ge­schichte (Ge­mäl­de, Plastik, Kunst­hand­werk, Wohn­kultur, Grafik), einzig­artige Samm­lung mecha­ni­scher Musik­instru­mente.

Archiv, Lindau

Biblio­theks­museum

1538 ge­grün­dete Ehe­mals Reichs­städti­sche Biblio­thek (ERB) mit ca. 13.000 Bänden aus der Frühen Neu­zeit: Theo­logie, Ge­schichte, Geo­graphie, Astro­nomie, Zoo­logie, Botanik, Medizin, Jura, Öko­nomie und andere. Bücher­regale, auf­ge­schla­gene Origi­nale, Info-Wand.

Bis 22.9.2024, Bregenz

Anne Imhof. Wish You Were Gay

Museum, Bregenz

Kunst­haus Bregenz

Museum, Bregenz

vorarl­berg museum

Bis 27.4.2025, Friedrichshafen

Choose your Player

Die Aus­stellung handelt vom Phänomen des Spiels als Kultur­medium. Ganz im Stil von Rollen­spielen ent­scheiden sich Besucher für einen von fünf Charak­teren – Ent­decker, Wissen­schaftler, Journalist, Hacker oder Kind.

Bis 22.9.2024, St. Gallen

Fledermäuse

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3100971 © Webmuseen Verlag