Museum

Apothekenmuseum

Rheine: Apothekensammlung: der Apotheker Planckermann überließ sämtliche über die Jahrhunderte angesammelten Exponate, pharmazeutischen Gerätschaften und Einrichtungsgegenstände dem Apothekerverein Rheine e.V.

Apothekensammlung: der Apotheker Planckermann überließ sämtliche über die Jahrhunderte angesammelten Exponate, pharmazeutischen Gerätschaften und Einrichtungsgegenstände dem Apothekerverein Rheine e.V. Herausragende Spitzenstücke sind die wohl über 400 Jahre alte Tinkturpresse, mehrere antike Standgefäße aus Holz, Ton, Zinn, Porzellan und Glas und eine stattliche Mörsersammlung. Erhalten sind Apothekerwaagen, Arbeitsgeräte, alte Apothekerschränke und –im Kellerbereich– ein handgefertigter Tresor mit einem reichlich verzierten Riegelwerk.

Pharmazie

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #119145 © Webmuseen