Version
23.2.2024
(modifiziert)
 zu „Appenzeller Volkskunde-Museum (Museum)”, CH-9063 Stein

Museum

Appenzeller Volkskunde-Museum

Dorf, bei der Schaukäserei

Ende März bis Ende Okt:
Di-So 10-17 Uhr
Übrige Zeit:
Di-Fr 13-17 Uhr
Sa-So+Ft 10-17 Uhr

Das Volkskunde-Museum mitten im prächtigen Appenzeller Hügelland widmet sich der appenzellischen Sennen-Kultur, aber auch der wirtschaftlichen Grundlage Appenzell Ausserrhodens. Käsen, Weben und Sticken werden auf originalen Geräten aus dem 19. Jh. vorgeführt. Eine spezielle Sehenswürdigkeit ist die Sammlung von Appenzeller und Toggenburger Bauernmalereien. In Sonderausstellungen werden kontinuierlich historische, volkskundliche und kunsthistorische Themen behandelt.

POI

Bis 24.11.2024, St. Gallen

Experi­mental Ecology

Bis 3.11.2024, Appenzell

Hochsaison

In Appen­zell Inner­rhoden erlebt der Touris­mus ab Mitte des 19. Jahr­hun­derts einen rasanten Auf­schwung. Die Aus­stellung richtet den Blick auch hinter die Kulissen des Fremden­verkehrs.

Bis 22.9.2024, St. Gallen

Fledermäuse

Museum, St. Gallen

Textil­museum

Eine der be­deu­tend­sten Textil­samm­lun­gen der Schweiz. Textil­ge­schichte, Gewebe und Sticke­reien aus aller Welt, Muster­bücher, Ent­wurfs­zeich­nungen und Foto­grafien. Objekte zeit­ge­nössi­scher Textil­kunst.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960822 © Webmuseen Verlag