Museum

Museum Goch

Arnold-Janssen-Haus

Goch: Im Geburtshaus in Goch verbrachte Arnold Janssen seine ersten prägenden Kindheits- und Jugendjahre.

Am 5. November 1837 wurde der heilige Arnold Janssen als zweites von 10 Kindern in dem kleinen Haus in der Frauenstraße 8 in Goch geboren und verbrachte hier seine ersten prägenden Kindheits- und Jugendjahre.

Der Besucher dringt ein in die Welt des 19. Jahrhunderts. Er kann dem Menschen Arnold Janssen sehr nahe sein und wird etwas aufnehmen von den bescheidenen, gleichsam tief gläubigen Verhältnissen, in die er hineingeboren wurde.

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #122212 © Webmuseen