Version
9.11.2017
 zu „AUDIOVERSUM ScienceCenter (Museum)”, AT-6020 Innsbruck

Museum

AUDIOVERSUM ScienceCenter

Wilhelm-Greil-Straße 23
AT-6020 Innsbruck
Ganzjährig:
Di-Fr 9-17 Uhr
Sa-So+Ft 10-17 Uhr

Das interaktive Museum in den Räumlichkeiten der ehemaligen „Kammerlichtspiele” verbindet Medizin, Technik, Bildung und Kunst zu einer außergewöhnlichen Erlebniswelt. Multimediale Installationen machen auf spielerische Weise mit dem menschlichen Hörsinn und dessen Bedeutung vertraut.

Das AUDIOVERSUM ist das interaktive Museum rund ums Hören in Innsbruck. Als ScienceCenter verbindet es Medizin, Technik, Bildung und Kunst zu einer in Europa einzigartigen Erlebniswelt. Beim Navigieren durch das Ohr in 3D, der akustischen Jagd nach unsichtbaren Vögeln und durch die Berührung überdimensionaler Sinneszellen erforschen die Besucher die vielfältigen Funktionen des Gehörs.

Initiator des einzigen Tiroler ScienceCenters ist MED-EL, der weltweit führende Anbieter implantierbarer Hörsysteme.

POI

Museum, Innsbruck

Kaiser­jäger­museum

Waffen, Uniformen und Ehrenzeichen der vier Tiroler Kaiserjägerregimente.

Museum, Innsbruck

Gale­rie im Taxis­palais

Museum, Innsbruck

Ferdi­nan­deum

Ur­ge­schich­te, roma­ni­sche Skulp­turen, größe Gotik­samm­lung Öster­reichs, Nieder­länder und Alt­deutsche Galerie, Barock, 19. und 20. Jahr­hun­dert, Moderne Galerie.

Museum, Innsbruck

Maxi­milia­neum

Ge­denk­stätte für Kaiser Maxi­milian I. (1459-1519), facetten­reiche Aus­stellung über das impo­sante Leben von Kaiser Maxi­milians I.

Gebäude, Innsbruck

Kaiser­liche Hof­burg

Museum, Innsbruck

Tiroler Volks­kunst­museum

Schön­stes Heimat­museum in Eu­ropa. Goti­sche Renais­sance- und Barock­stuben aus ade­ligem, bürger­lichem und bäuer­lichem Besitz. Hervor­ragende Werke aus Kupfer, Eisen und Zinn, Glas und Keramik. Weih­nachts­krippen und Fest­tags­trachten.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100041 © Webmuseen Verlag