Ausstellung 06.07. bis 31.10.22

Altes Rathaus

Ausgestellt und angestaunt

Menschen, Technik, Traditionen auf der STIGA 1897

Leipzig, Altes Rathaus: Die Intervention des Stadtgeschichtlichen Museums „stört” in der Ständigen Ausstellung „Moderne Zeiten”: im Alten Rathaus suchen Bilder und Objekte Kontraste zu den bekannten Stadtansichten und Exponaten. Bis 31.10.22

1897 war Leipzig mitten im Wandel: die Messe entwickelte sich rund ums Jubiläumsjahr zur modernen Musterschau. Angeregt vom Handelsbürgertum, wurde die STIGA (Sächsisch-Thüringische Industrie- und Gewerbeausstellung) zur bedeutendsten Industrie- und Gewerbeausstellung der Stadt. Die Intervention des Stadtgeschichtlichen Museums „stört” in der Ständigen Ausstellung „Moderne Zeiten”: im Alten Rathaus suchen Bilder und Objekte Kontraste zu den bekannten Stadtansichten und Exponaten.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051657 © Webmuseen