Ausstellungshaus

Museum Bad Arolsen

Ausstellungen im Schloß

Bad Arolsen: Dreiflügeliges Residenzschloß. Ausstellungen zur Kunst- und Kulturgeschichte, zur aktuellen Kunst und zur Fotografie.

Das dreiflügelige, einen doppelten Hof weiträumig umschließende Residenzschloß, das Fürst Friedrich Anton Ulrich durch seinen Baumeister Julius Ludwig Rothweil planen ließ, orientierte sich an den modernsten Bauten der Zeit.

Im inneren Westflügel des Schlosses zeigen das Museum Bad Arolsen und der Museumsverein wechselnde Ausstellungen zur Kunst- und Kulturgeschichte, zur aktuellen Kunst und zur Fotografie.

Museum Bad Arolsen ist bei:

Ausstellungshäuser

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #109144 © Webmuseen