Version
9.4.2024
(modifiziert)
 zu „Auswanderermuseum BallinStadt (Museum)”, DE-20539 Hamburg

Museum

Auswanderermuseum BallinStadt

Veddeler Bogen 2
DE-20539 Hamburg
040-3197916-0
info@ballinstadt.de
März bis Okt:
tägl. 10-18 Uhr
Nov bis Feb:
tägl. 10-16.30 Uhr

Hamburg hat mehr Brücken als jede andere Stadt der Welt. Aber die längste und wichtigste Brücke ist die Verbindung zur Neuen Welt. Der Hafen der Stadt, der als Hafen der Träume bezeichnet wird, war die letzte Station von Millionen von Migranten, bevor sie nach Amerika reisten.

Das Museum thematisiert die Auswanderung von Hamburg in die Neue Welt zwischen 1850 und 1934.

POI

Bis 26.5.2024, Hamburg

Mythos Spanien

Ab 15.6.2024, Hamburg

Watch! Watch! Watch!

Die Aus­stel­lung be­leuch­tet anhand von 230 Origina­abzügen sowie zahl­reichen Ver­öffent­lichun­gen in Illu­strierten und Büchern das Lebens­werk des Foto­grafen von den 1930er- bis in die 1970er-Jahre.

Museum, Hamburg

Deutsches Hafen­museum Hamburg

Kopfbau 50A mit Ponton- und Umschlagsanlagen am Hansahafen. Historische Arbeits- und Umschlaggeräte, alte Schiffe und Dampfanlagen.

Bis 25.8.2024, Hamburg

Feste feiern!

Die Aus­stel­lung stellt nicht nur die unter­schied­lichen Elemente und viel­fältigen gestal­teri­schen Aspekte von Festen der Antike vor, vielmehr – so die zentrale Bot­schaft – sind antike Feste Ursprung unserer heutigen Festkultur.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996365 © Webmuseen Verlag