Museum

Auto- und Technik-Museum

Sinsheim: 30.000 m² Hallen- u. 15.000 m² Freigelände mit über 3.000 Exponaten und Raritäten aus dem Gesamtgebiet der Technikgeschichte. Tupolev TU 144 und Concorde der Air France (jeweils begehbar), American Dream Cars Collection, über 300 weitere Oldtimer, Formel-1, 200 Motorräder, weitere Flugzeuge.

30.000 m2 Hallen- u. 15.000 m2 Freigelände mit über 3.000 Exponaten und Raritäten aus dem Gesamtgebiet der Technikgeschichte. Tupolev TU 144 und Concorde der Air France (jeweils begehbar), American Dream Cars Collection, über 300 weitere Oldtimer, Formel-1, 200 Motorräder, weitere Flugzeuge, 40 Renn- und Sportwagen, 22 Loks, Militaria, 150 Traktoren, Dampfmaschinen und LKW´s, Motoren, ständige Sonderausstelllungen und Veranstaltungen.

Besondere Automodelle in der Ausstellung sind ein Columbia Electric (Baujahr 1900), ein American La France, ein Maybach DSH, ein Mercedes 22/50 PS, ein Porsche 597 Jagdwagen, ein Presto 9/30 PS Typ D und viele weitere.

Auto- und Technik-Museum ist bei:
POI

Automuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #109524 © Webmuseen