Version
20.9.2019
 zu „Automuseum (Museum)”, DE-49324 Melle

Museum

Automuseum

Pestelstraße 38-40
DE-49324 Melle
Ganzjährig:
Di-Sa 11-18 Uhr
So 10-18 Uhr

Technische Güter müssen regelmäßig benutzt werden, wenn man sie für die Zukunft erhalten will. Die im Museum ausgestellten Fahrzeuge sind fahrtüchtig und werden regelmäßig benutzt. Viele Leihgeber stellen ihre Schätze zur Verfügung.

Durch sein einmaliges Konzept ist das Automuseum Melle in der beneidenswerten Lage, erstklassige Automobile und Motorräder vom Beginn der Motorisierung bis hin zu außergewöhnlichen Exponaten jüngerer Zeit in laufendem Wechsel zu zeigen. Wiederholungsbesuche werden so zu einem stets neuen Erlebnis.

Bemerkenswerte Stücke sind ein Autobianchi Primula, ein Goggomobil Dart Roadster, ein Monotrace von 1925, ein Packard Twin Six (1916), ein Renault Type KJ und viele mehr.

Neben der umfangreichen Automobil-Ausstellung zeigt das Museum auch viele Beispiele aus allen Bereichen der Mobilität wie etwa Zapfsäulen.

POI

Museum, Melle

Grö­ne­gau-Mu­seum

Ab 7.7.2024, Herford

Zwischen Pixel und Pigment

Bis 12.1.2025, Herford

Das reisende Auge

Vor allem bekannt als Malerin und Grafikerin aus dem Kreis des Blauen Reiter, schuf Gabriele Münter schon früh ein Oeuvre heraus­ragender Fotografien. Die Künstlerin Kathrin Sonntag setzt sich mit diesen Foto­grafien ausein­ander.

Bis 16.6.2024, Bielefeld

Stellung be­zie­hen

Wie Käthe Kollwitz thema­tisiert auch Mona Hatoum, Trägerin des Käthe-Kollwitz-Preises von 2010, mensch­liche Grund­erfah­rungen.

Bis 25.8.2024, Osnabrück

Nord­wolle Delmen­horst

Bis 27.10.2024, Osnabrück

Künst­liche Intelli­genz

Ein Blick in die Ver­gangen­heit zeigt histo­rische Meilen­steine auf dem Weg zur heutigen Techno­logie und zieht Parallelen zu früheren Inno­vationen. Konkrete Praxis­beispiele geben Einblick in die An­wendungs­möglich­keiten von KI.

Museum, Herford

MARTa Herford

Museum für zeitgenössische Kunst und Design in skulpturaler Architektur.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4771 © Webmuseen Verlag