Schloss

Ballhaus am Schloß Wilhelmshöhe

(wegen Sanierung derzeit nur mit Führung zugänglich)

Kassel: Hoftheater der Regierungszeit von Jérôme Bonaparte. Prachtvolle Innenausstattung.

Das Baudenkmal wurde als Hoftheater in der Regierungszeit von Jérôme Bonaparte in den Jahren 1808 bis 1810 durch den jungen Leo von Klenze errichtet. Die prachtvolle Innenausstattung geht auf den Kasseler Architekten Johann Conrad Bromeis zurück, der das Theater von 1828 bis 1830 zum Ballhaus umbaute.

Schlösser, Schloßmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100791 © Webmuseen