Museum

Landeskundliches Museum Dr. Hostaš Klattau

Barockapotheke Zum weißen Einhorn

Klatovy (Klattau): UNESCO Weltkulturerbe, wertvolle barocke Innenausstattung aus dem Jahre 1733

von 1639 bis 1966 betrieben; wertvolle barocke Innenausstattung aus dem Jahre 1733, Mobiliar nach Auflösung des Jesuitenordens 1773 aus der jesuitischen Apotheke in die städtische Apotheke „Zum weißen Einhorn“ übertragen; 1967 als Museum zugänglich gemacht; zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt; Wiedereröffnung nach umfassender Restaurierung im Mai 2010.

Pharmazie

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #131590 © Webmuseen