Version
5.7.2016
 zu „Bergbaumuseum Achthal (Museum)”, DE-83317 Teisendorf

Museum

Bergbaumuseum Achthal

(Wiedereröffnung für Frühjahr 2024 geplant)

Teisendorfer Straße 63
DE-83317 Teisendorf
Derzeit:
im Auf-/Umbau
Ab Frühjahr 2024:
Di-Sa 13-16 Uhr
So 10-12 Uhr

Ehemaliges Erzbergwerk und Eisengießerei. Zeittafeln zum Salzburgischen und Bayerischen Bergbau und der wechselvollen Geschichte in dieser Gegend. Das Bergbaumuseum vermittelt an Hand des Schaustollens aber auch viel Wissen über die Arbeitsweise und die Lebenswelt der Bergknappen in der damaligen Zeit mit all den Nöten und Gefahren.

POI

Museum, Anger

Traum­werk Hans-Peter Porsche

Europas größte öffentlich zugängliche private Sammlung von Blechspielzeug: Eisenbahnen, Zeppeline und Schiffe. Modellbahn mit 190 Modellzügen und zahlreichen bekannten Bauwerken. Exklusive Sportwagen-Originale.

Museum, Traunstein

Stadt- und Spiel­zeug­museum

Museum, Traunstein

Städtische Galerie

Bis 8.9.2024, Übersee

Julius Exter. Sommer

Museum, Großgmain

Salz­burger Frei­licht­museum

Länd­liche Bau- und Wohn­kultur des Salz­burger Landes: 100 Ori­ginal­bau­ten aus Land­wirt­schaft, Hand­werk, Ge­werbe und Indu­strie: Bauern­höfe, Scheunen, Mühlen, Hand­werker­häuser, Almen aus 5 Jahr­hunder­ten, Mu­seums­eisen­bahn, Natur-Kneipp­anlage, Gast­haus, E-Werk.

Bot. Garten, Bad Reichenhall

Königlicher Kurgarten

Museum, Ruhpolding

Schnauferl­stall

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2410 © Webmuseen Verlag