Beitrag v.
27.7.2017
 zu „Bergsturzmuseum (Museum)”, CH-6410 Goldau

Museum

Bergsturzmuseum

Parkstrasse 46
CH-6410 Goldau
19. März bis Mai,
Sept bis 1. Nov:
Mi, Sa 14-17.30 Uhr
So 13-17.30 Uhr
Juni bis Aug:
Mi-Sa 14-17.30 Uhr
So 13-17.30 Uhr

Das Museum dokumentiert mit verschiedensten Exponaten eine der größten Naturkatastrophen der Neuzeit in der Schweiz. Ausgestellt sind verschiedene durch die Wucht des Bergsturzes deformierten Ausgrabungsgegenstände, Reliefs und Ikonographien, welche die Talschaft vor und nach dem Bergsturz darstellen, sowie Literatur über die Katastrophe.

POI

Park, Goldau

Natur- und Tier­park Goldau

Bis 27.10.2024, Schwyz

Arbeitende Kinder

Kinder wurden auch in der Schweiz als billige Arbeits­kräfte aus­ge­beutet, arbei­teten viele Stunden, über­nahmen gefähr­liche sowie gesund­heits­schädi­gende Aufgaben und durften oft nicht in die Schule.

Museum, Schwyz

Forum der Schweizer Geschichte

Erleb­nis­parcours „Ent­ste­hung Schweiz. Unter­wegs vom 12. ins 14. Jahr­hun­dert” mit aus­führ­lichen Infor­ma­tionen in vier Sprachen (D, F, I, E), virtu­ellen Guides und inno­vativen Medien­statio­nen.

Museum, Schwyz

Bundes­brief­museum

Der Bun­des­brief von 1291, das ein­malige Ori­ginal­doku­ment mit der großen Be­deu­tung in der Schwei­zer Ge­schichte: Bio­gra­phie und ge­schicht­liche Zu­sammen­hänge. Computer­station zur Erfor­schung des Original­textes.

Museum, Luzern

Kunst­museum Luzern

Bis 30.6.2024, Zürich

Apropos Hodler

Die Aus­stel­lung stellt ein­seiti­gen Inter­pre­ta­tionen das formale, kultu­relle und politi­sche Wirken dieses Malers in seiner ganzen Vielfalt gegen­über und versucht, das Alte und Bekannte neu zu sehen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099639 © Webmuseen Verlag