Bis 21.7.2024, Bern

Albert Anker. Lesende Mädchen

Bis 31.12.2024, Bern

Die Samm­lung

Die aktu­elle Samm­lungs­präsen­tation zeigt eine Auswahl von rund 80 hoch­karä­tigen Werken Schweizer, euro­päi­scher und US-ameri­ka­ni­scher Kunst des 20. Jahr­hunderts.

Museum, Bern

Zentrum Paul Klee

Person, Leben und Werk von Paul Klee (1879-1940). Rund 4.000 Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen sowie Archivalien und biografische Materialien aus seinem Gesamt-Oeuvre.

Museum, Bern

Berni­sches Histori­sches Museum

Eine der be­deu­tend­sten kultur­histo­ri­schen Samm­lun­gen der Schweiz und Schlüssel zur Ge­schich­te Berns, einst mäch­tigste Stadt­repu­blik nörd­lich der Alpen und heute UNESCO-Welt­erbe. Königs­felder Dipty­chon von ca. 1290.

Museum, Bern

Alpines Museum der Schweiz

Lan­des­kund­liches Muse­um der Schwei­zer Alpen. Natur­raum: Relief­kunst, Geo­logie und Tek­tonik, Glet­scher, Wetter, Fauna, Flora. Kultur­raum: Karto­gra­phie und Ver­mes­sung, Berg­land­wirt­schaft, Volks­kunde (Tesseln, Familie und Kind, Brauch­tum), Sied­lung, Haus­bau...

Museum, Bern

Kunst­museum Bern

Schwe­izer Kunst: Ferdi­nand Hodlers Por­träts, Land­schaften und gross­for­ma­tige alle­go­ri­sche Werke. Deutsche Kunst, zeit­ge­nössi­sche Kunst (Samm­lung Toni Gerber). Gra­phi­sche Samm­lung.

Bot. Garten, Bern

Bota­nischer Garten

Alpi­num mit Pflan­zen aus Schwei­zer-, Ost- und West­alpen, wei­te­re aus euro­päi­schen, asia­ti­schen und ameri­ka­ni­schen Ge­birgen. Bauern­garten mit alten euro­päi­schen und mit jünge­ren über­seei­schen Zier­pflanzen. Heil­pflanzen, Färbe- und Faser­pflanzen.

Museum, Bern

Museum für Kom­muni­kation

Post- und Ver­kehrs­geschichte: Doku­mente, Bilder, Modelle, Fahr­zeuge, Uni­formen und Post­aus­rüstungen. Ent­wick­lung des Fern­melde­wesens: Doku­mente, Bilder, Apparate. Kom­mu­ni­ka­tions­ge­schich­te: Radio, Fern­sehen, Inter­net.

Museum, Bern

Klingen­des Museum Bern

Die Aus­stel­lung zeigt an Bei­spielen, wie sich die Instru­mente und die Musik der Bläser ent­wickelt haben: Von der Türken­musik um 1800 über die Orchester­instru­mente und die Erfin­dung des Saxo­phons um 1840 bis zur Brass-Band.

Museum, Bern

Kunst­halle Bern

Einzelausstellungen bedeutender Künstler, Wechselausstellungen zeitgenössischer Kunst.

Museum, Bern

Natur­histo­risches Museum Bern

Zoo­logi­sche Aus­stel­lun­gen: 220 Dio­ramen: Vögel und Säuge­tiere der Schweiz; Tier­welt Afrikas und Asiens. Thema­tische Aus­stel­lung „Tiere als Bau­meister”.

Museum, Bern

Schweize­risches Schützen­museum

Gehege, Bern

Tierpark Dähl­hölzli

Einstige und heutige Tierwelt der Schweiz. Nordische Fauna und Flora. Urwildpferd, Moschusochse, Bezoarziege, Elch, Fischotter, Wildkatze, Luchs, Syrischer Braunbär, Auer-, Birk-, Schnee- und Haselhuhn, Bartgeier und viele andere Tag- und Nachtgreifvögel.

Museum, Bern

Ein­stein-Haus

Woh­nung von Albert Ein­stein 1903-1905. Er­inne­rungs­stätte an den Phy­siker und Huma­nisten (1879-1955). Fotos, Doku­mente (Kopien), Filme, Modell zum Photo­effekt-Versuch.

Museum, Bern

Heils­armee-Museum

Museum, Bern

Schweize­risches Psychiatrie-Museum

Geschichte und Wandel der bernischen Psychiatrie, vom Spätmittelalter über die Zeit der Reformation, den Bau des Tollhauses und die Gründung der Irren-, Heil- und Pflegeanstalt Waldau bis zur heutigen modernen psychiatrischen Universitätsklinik.

Museum, Bern

Museum Cerny

Werke von Völkern der zirkum­polaren Regionen.

Museum, Bern

Freimaurer Museum Schweiz

Einzigartiger Einblick in die historische und die heutige Freimaurerei. Entstehung, Symbole, Rituale und Wertvorstellungen.

Bis 31.10.2024, Oberhofen

Aus Tick mach Tack

Lützelflüh-Goldbach

Gott­helf-Stube

Ehe­maliges Pfarr­haus von 1655, wo Albert Bitzius von 1831 bis 1854 als Pfarrer und Dichter (Pseudo­nym Jere­mias Gotthelf) lebte. Dauer­aus­stellung zu Gotthelfs Leben und Werk, re­kon­stru­iertes Arbeits­zimmer.

Museum, Freiburg/Fribourg

Natur­histo­risches Museum Freiburg/Fribourg

Zehn Themenräume zur Geologie, Zoologie und Mineralogie. Objekte von natur- und kulturhistorischer Bedeutung: präparierter Wal, Skelett eines Pottwals, der letzte im Kanton Freiburg getötete Wolf, diverse Freiburger und Schweizer Meteoriten, evolutionsbiologisch bedeutsamen Fossilien.

Museum, Tafers

Sensler Museum

Wohnkultur des 18. und 19. Jh.: Stube, Schlafzimmer, Küche. Strohflechterei, Flachsverarbeitung. Bäuerliches Gerät. Sensler Trachten. Votivbilder und Sachvotive. 4 Wechselausstellungen jährlich.

Museum, Granges-Paccot

Chemins de fer du Kaeserberg

Äußerst realistische Modellbahn-Anlage auf drei Ebenen im Maßstab 1:87. Wechsel von Tag und Nacht in einer imaginären Schweiz der 90er Jahre.

Bis 1.9.2024, Weil am Rhein

Trans­form!

Wie muss ein energie­effizi­entes Produkt gestaltet sein? Wie kann Design dazu beitragen, dass erneuer­bare Energien stärker genutzt werden?

Ab 21.9.2024, Weil am Rhein

Nike. Form Follows Motion

Bis 11.5.2025, Weil am Rhein

Science Fiction Design

Museum, Oberhofen

Museum für Uhren

Uhren aus dem 14.-20. Jh. Musik­auto­maten und Dreh­orgeln von 1750 bis 1950. Son­der­aus­stel­lun­gen.

Bis 27.10.2024, Basel

Puppen

Die porträ­tierten Frauen haben durch Inno­va­tio­nen und Unter­nehme­rinnen­geist Spiel­sachen ges­chaffen, die heute in Museen auf der ganzen Welt zu finden sind.

Museum, Burgdorf

Museum Franz Gertsch

Wech­sel­aus­stel­lun­gen ver­schie­de­ner Künstler im Dialog zu den Wer­ken von Franz Gertsch.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#970676 © Webmuseen Verlag