Bergwerk

Besucherbergwerk Fell

Fell: Wo früher fleißige Layenbrecher ihrer schweren Arbeit nachgingen, da hausen heute nur noch die Fledermäuse.

Erlebnis, Natur, Geschichte !

ein Ort, wo Geschichte lebt,

ein Ort, der Natur liebt,

ein Ort, der Spaß macht,

ein Ort der Begegnung für Jung und Alt.

Wo früher fleißige Layenbrecher ihrer schweren Arbeit nachgingen, da hausen heute nur noch die Fledermäuse.

Besucherbergwerk Fell ist bei:

Besucherbergwerke

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100575 © Webmuseen