Museum

Bocholter Handwerksmuseum

Bocholt: Wiedererrichtetes Fachwerkhaus aus dem Kreis Coesfeld. Werkstätten von Zimmermann, Schreiner, Holzschuhmacher und anderer Handwerksberufe. Handwerkerwohnung.

In einem wiedererrichteten Fachwerkhaus aus dem Kreise Coesfeld, zwischenzeitlich durch zahlreiche weitere Bauten ergänzt, wird dem Besucher u.a. Einblick in die Werkstätten von Zimmermann, Schreiner, Holzschuhmacher u.a. gegeben.

Insgesamt sind 22 verschiedene Handwerksberufe in dem Museum mit ihren Arbeitswerkzeugen, mit Arbeitsergebnissen und in Illustrationen zu sehen. Eine Handwerkerwohnung, wie sie um die Zeit der Jahrhundertwende bestand, ist ebenfalls wesentlicher Teil des Museums.

Bocholter Handwerksmuseum ist bei:
POI

Handwerksmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #120211 © Webmuseen