Ausstellung 13.11.20 bis 11.04.21

Ludwig Forum

Bon Voyage!

Reisen in der Kunst der Gegenwart

Aachen, Ludwig Forum: Anhand von Malerei, Installationen, Videos, Objekten, Fotografien und Grafiken vermittelt die Ausstellung auf 5 Zwischenstopps die Faszination und Bedeutung von Reisen in der zeitgenössischen Kunst. Ab 13.11.20

Reisen: kaum ein anderes Thema spiegelt unsere gegenwärtige Situation zwischen Sehnsucht und Lockdown besser wider. Innerhalb geschlossener Grenzen und verschlossener Gesellschaften, wenn Selbstverständlichkeiten in Verbote kippen, wächst der Wunsch auf- und auszubrechen. Ein Umdenken ist erforderlich. Neue Wege zu finden, zu erproben und zu gehen – nicht nur auf Reisen – ist die Herausforderung unserer Zeit.

Die Ausstellung folgt mit über 100 Werken den Routen von ca. 50 Künstlern und zeigt eine Auswahl an Positionen seit den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart. Anhand von Malerei, Installationen, Videos, Objekten, Fotografien und Grafiken vermittelt die Ausstellung auf 5 Zwischenstopps die Faszination und Bedeutung von Reisen in der zeitgenössischen Kunst.

Ludwig Forum ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048547 © Webmuseen