Bot. Garten, Erlangen

Bota­nischer Garten

Zwar einer der klein­sten Gärten Deutsch­lands, aber gärt­ne­risch bis in die fein­sten Details gelungen ange­legt. Viele An­re­gun­gen, beson­ders auch für den Natur­schutz.

Bot. Garten, Frankfurt/Main

Pal­men­gar­ten

Bot. Garten, München

Bota­nischer Garten

Einer der bedeu­tend­sten Bota­ni­schen Gärten der Welt. Rund 14.000 Pflanzen­arten werden hier kulti­viert. Samm­lung, Kultur, Aus­stellung und Erfor­schung von Wild- und Kultur­pflanzen.

Bot. Garten, Braunschweig

Bota­ni­scher Garten

Ca. 4.000 Pflan­zen­arten, das sind etwa 1,5% der Welt­flora. Reich­halti­ges An­ge­bot von Führ­ungen, Vor­trä­gen, Info-Heften und Aus­stel­lun­gen.

Bot. Garten, Gießen

Bota­ni­scher Garten

Älte­ster bota­ni­scher Univ­ersi­täts­garten Europas, der noch an origi­närer Stelle zu finden ist. Über 8.000 Pflanzen­arten aller Erd­teile auf einer Fläche von etwa 3 ha. Impo­santes Palmen­haus, Ernst-Küster-Haus mit tropi­schen Pflanzen, Victoria-Haus.

Bot. Garten, Insel Mainau

Insel Mainau

Park- und Gartenanlagen mit Blumen, Sträuchern und Bäumen. Orchideenschau, Rosengarten, Palmen, Bananensträucher, Orangen- und Zitronenbäume, 140 Jahre alte Baumsammlung, Schmetterlingshaus. Deutschordens-Schloß und Kirche.

Bot. Garten, Wiesent

Nepal-Himalaya-Pavillon

Nepals Landes­beitrag zur Welt­aus­stel­lung „expo 2000”. Schau- und Sich­tungs­garten mit mehr als 3000 Pflan­zen­arten. Pflan­zen des Sino-Hima­laya. China­garten.

Bot. Garten, Bayreuth

Öko­logisch-Bota­nischer Garten

Natur­nah ge­stal­tete Pflan­zen­ge­mein­schaf­ten aus aller Welt. Pflan­zen der Tropen und Sub­tro­pen in sieben unter­schied­lich klima­ti­sier­ten Schau­ge­wächs­häu­sern. Nutz­pflan­zen­garten mit über 600 Arten und Sorten.

Bot. Garten, Würzburg

Bo­ta­ni­scher Gar­ten der Uni­ver­sität Würz­burg

Bot. Garten, Graz

Bota­nischer Garten

Wis­sen­schaft­liche Pflan­zen­samm­lung der unter­schied­lich­sten Kli­mata.

Bot. Garten, Hof

Bota­nischer Garten der Stadt Hof

Geo­met­risch an­ge­leg­tes Rosa­rium mit dem Heil­pflanzen­quartier, land­schaft­lich ge­stal­tete Anlage mit Alpi­num, See­rosen­teich und Schatten­quartier mit weit­läu­fi­gen Pracht­stauden­flächen.

Bot. Garten, Jena

Bota­ni­scher Garten

Bot. Garten, Münster (Westfalen)

Bo­ta­ni­scher Gar­ten

Pflanzen­system, Blüten­ökologie, Tast- und Riech­garten, Bauern­garten, Alpen­garten (Alpinum), Kalk­buchen­wälder, Eichen-Birken­wälder, Zwerg­strauch­heide, Moor, Kalk­mager­rasen, Bach­lauf, Wild­wiese, Arbo­retum - Tropen der Alten Welt, Tropi­sche Nutz­pflanzen u.v.m.

Bot. Garten, Augsburg

Bota­ni­scher Garten

3000 Pflan­zen­arten, ver­teilt auf ver­schie­dene Themen­gärten. Unter Glas Flora aus Steppe, Savanne und Tro­pen. Tro­pi­sche Schmetter­linge (Feb­ruar/März).

Bot. Garten, Kiel

Bo­ta­ni­scher Gar­ten

Bot. Garten, Köln

Bota­ni­scher Garten

Pflan­zen aus allen Klima­zonen der Erde. Iris­garten, Lilien­garten, Sommer­blumen und Schmuck­stauden, Heil­pflanzen­garten, Mag­nolien­wiese, Zauber­nuß­gewächse. Schau­gewächs­häuser.

Bot. Garten, Leipzig

Bo­ta­ni­scher Gar­ten

Pflan­zen aus ver­schie­de­nen Län­dern und Regio­nen. Apo­theker­garten, Duft- und Tast­garten.

Bot. Garten, Potsdam

Bio­sphäre Pots­dam

Dschun­gel­land­schaft mit 20.000 Pflanzen und vielen exo­ti­schen Tieren. Wasser­fall, Schmetter­lings­haus und Aqua­sphäre.

Bot. Garten, Dresden

Bota­ni­scher Garten

3,25ha großes Ge­län­de mit rund 10.000 Pflan­zen­arten aus allen Klima­zonen und ver­schie­den­sten Re­gio­nen der Erde. Drei Schau­ge­wächs­häuser, gro­ßes Tropen­haus.

Bot. Garten, Saarbrücken

Bo­ta­ni­scher Gar­ten

Bot. Garten, Darmstadt

Prinz-Georgs-Garten

Kleinod baro­cker Garten­kunst in Gestalt eines inti­men Nutz- und Zier­gartens mit einer Vielfalt an Pflanzen.

Bot. Garten, Bochum

Bota­ni­scher Garten

Tropen­haus, Wüsten­haus, Savannen­häuser, Nutz­pflanzen, Alpi­num, Geo­bota­nische Abteilung.

Bot. Garten, Dortmund

Bota­ni­scher Garten

Bo­ta­ni­sche Be­son­der­hei­ten und Pflan­zen aus fer­nen Län­dern. Pflan­zen­schau­häu­ser.

Bot. Garten, Eberswalde-Finow

Forst­bota­nischer Garten Ebers­walde

Bot. Garten, Brissago

Parco bota­nico

Brissago Inseln mit dem bota­nischen Garten des Kantons Tessin.

Bot. Garten, Bern

Bota­nischer Garten

Alpi­num mit Pflan­zen aus Schwei­zer-, Ost- und West­alpen, wei­te­re aus euro­päi­schen, asia­ti­schen und ameri­ka­ni­schen Ge­birgen. Bauern­garten mit alten euro­päi­schen und mit jünge­ren über­seei­schen Zier­pflanzen. Heil­pflanzen, Färbe- und Faser­pflanzen.

Bot. Garten, Freiburg im Breisgau

Bota­ni­scher Garten

Bot. Garten, Krefeld

Bota­ni­scher Garten

Rosen­garten mit rund 150 Rosen­sorten. Alpi­num und der Apo­theker­garten, Heil- und Gift­pflan­zen. Nieder­rheini­scher Bauern­garten. Schau­gewächs­haus.

Bot. Garten, Mainz

Bota­ni­scher Garten

Etwa 10.000 ver­schie­dene Pflan­zen aus nahe­zu allen Regio­nen der Erde auf eine Fläche von 10 ha. Samm­lungs­schwer­punkte: Gehölze des Arbo­retums mit mehr als 1000 Arten, Kalt­haus­pflanzen der Süd­hemi­sphäre und der Kana­ri­schen Inseln.

Bot. Garten, Potsdam

Bo­ta­ni­scher Gar­ten

Bot. Garten, Solingen

Bota­nischer Garten

Pflan­zen­gesell­schaften ver­schie­dener Stand­orte von den alpi­nen Höhen­lagen bis zu den sum­pfi­gen Niede­rung­en, vom schatti­gen Wald- und Wald­rand bis hin zur trocken-sonni­gen Steppe.

Bot. Garten, Ulm

Bota­nischer Garten

Ver­schie­de­ne The­men­gärten, Ge­wächs­häuser.

Bot. Garten, Wien

Bo­ta­ni­scher Gar­ten (Renn­weg)

1754 durch Maria The­re­sia ge­grün­det. Hei­mi­sche und exo­ti­sche Ge­wächse aus sechs Konti­nen­ten: 11.000 Pflan­zen­arten auf zehn Hektar Fläche.

Bot. Garten, Schellerhau

Bo­ta­ni­scher Gar­ten Schel­ler­hau

Über 1400 aus­schließ­lich im Frei­land kulti­vierte Pflan­zen­arten der Erz­gebirgs­flora und der alpi­nen Mittel- und Hoch­ge­birge Euro­pas, Nord­ameri­kas, Asiens und aus dem Kau­ka­sus.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
# © Webmuseen Verlag