Bot. Garten

Botanischer Garten

und Arboretum Rombergpark

Dortmund: Botanische Besonderheiten und Pflanzen aus fernen Ländern. Pflanzenschauhäuser.

Der Botanische Garten wurde 1927 in den heute 65 ha große Park integriert und später erweitert. Neben viel Grün und Romantik hat der Park im Süden Dortmunds natürlich viele botanische Besonderheiten und Pflanzen aus fernen Ländern zu zeigen. Einen Besuch wert sind in jedem Fall auch die Pflanzenschauhäuser, die auf einer Fläche von 1000 m² unter Glas Exotisches und Tropisches bieten.

Botanische Gärten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104581 © Webmuseen