Bot. Garten

Botanischer Garten

der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mainz: Etwa 10.000 verschiedene Pflanzen aus nahezu allen Regionen der Erde auf eine Fläche von 10 ha. Sammlungsschwerpunkte: Gehölze des Arboretums mit mehr als 1000 Arten, Kalthauspflanzen der Südhemisphäre und der Kanarischen Inseln.

Etwa 10.000 verschiedene Pflanzen aus nahezu allen Regionen der Erde auf eine Fläche von 10 ha. Sammlungsschwerpunkte: Gehölze des Arboretums mit mehr als 1000 Arten, Kalthauspflanzen der Südhemisphäre und der Kanarischen Inseln, tropische und subtropische Pflanzenfamilien, darunter viele Nutzpflanzen. Bedrohte Arten des "Mainzer Sandes", dessen steppenartige Vegetation einzigartig in Deutschland ist. Dauerausstellung "Die Suche nach dem Taschentuchbaum - Botanische Entdeckungen in China und Japan".

Botanische Gärten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106838 © Webmuseen