Version
7.11.2014
 zu „Botanischer Garten (Bot. Garten)”, DE-26384 Wilhelmshaven
Foto: Uwe Karwath, Wilhelmshaven

Bot. Garten

Botanischer Garten

der Stadt Wilhelmshaven

Ganzjährig:
Mo-Fr 11-17 Uhr

Hier werden auf nur 8500 Quadratmetern die Pflanzen des Norddeutschen Flachlandes, die wichtigsten Kultur- und Nutzpflanzen sowie zahlreiche Sommerblumen und -stauden vorgestellt, alle sorgsam voneinander getrennt und genau beschildert. In einem kleinen Gewächshaus wird eine Pflanzenauswahl aus dem Mittelmeerraum, den Tropen und Subtropen präsentiert.

Achtung: Die Schauhäuser (B) sind nicht mehr öffentlich zugänglich!

POI

Bot. Garten, Wilhelmshaven

Rosa­rium Wil­helms­haven

Einziges Rosa­rium im Nord­westen Deutsch­lands. Themen­gärten mit exo­ti­schen Ge­wächsen, mehr als 5.000 Rosen aus über 500 Sorten.

Museum, Wilhelmshaven

Kunst­halle Wilhelms­haven

Älte­ste Kultur­insti­tu­tion in der Stadt. Das Aus­stellungs­pro­gramm zeich­net sich durch eine große Band­breite kün­stle­ri­scher An­sätze sowie kura­tori­scher Aus­stellungs­konzepte aus.

Museum, Wilhelmshaven

Kü­sten-Mu­seum

Ent­ste­hung der heuti­gen Nord­see­küste. Aus­gra­bun­gen, Be­sied­lung, Deich­bau, See­schiff­fahrt. Heimat­stube Brom­berg.

Zentrum, Wilhelmshaven

Wat­ten­meer Be­su­cher­zen­trum

Aquarium, Wilhelmshaven

Aqua­rium Wil­helms­haven

Natur­lebens­räume der Erde: Watten­meer, Atlantik, Ant­ark­tis, Tropen, Regen­wald. Tropen­halle mit frei­fliegen­den Vögeln und Zwerg­seiden­äffchen. Urzeit­meer-Museum mit Fossilien. See­hunde Paul, Piet und Ole.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#10868 © Webmuseen Verlag