Museum

Stadt- und Kulturgeschichtliches Museum

Braumuseum Wolff Giersings Brauerbe

Torgau: Stattliches Renaissance-Bürgerhaus mit einzigartigem Brau- und Malzhaus. Torgauer Brau- und Böttchergewerbe im 15. und 16. Jahrhunvdert.

Das stattliche Renaissance-Bürgerhaus mit einzigartigem Brau- und Malzhaus dokumentiert auf eindrucksvolle Weise die Bedeutung der Torgauer Braukunst im 15. und 16. Jahrhundert.

Beeindruckendes Zeugnis vergangener Zeiten ist die große Braukelleranlage mit mittelalterlichen, in den Porphyrfels gehauenen Kellern und Sandsteinkellern. Die ehemalige Schankstube des Bürgerhauses mit Wand- und Deckenmalereien beherbergt eine interessante Ausstellung zur 600-jährigen Geschichte des Torgauer Brauwesens mit historischen Exponaten zum Brau- und Böttchergewerbe und zur Hausgeschichte.

POI

Bier-/Brauereimuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111825 © Webmuseen