Schauplatz

Bunkermuseum

Hamburg: Unterirdischer Vier-Röhrenbunker aus dem Jahre 1940/41, der mit nachgebautem Mobiliar in seinen Ursprungszustand versetzt wurde.

Unterirdischer Vier-Röhrenbunker aus dem Jahre 1940/41, der mit nachgebautem Mobiliar in seinen Ursprungszustand versetzt wurde.

Bunkermuseum ist bei:

Schauplätze der Geschichte

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108949 © Webmuseen