Burg

Schlossbergmuseum

Burg Rabenstein

Chemnitz: Außenstelle des Schloßbergmuseums. Burganlage aus dem Jahr 1170, nach den Rittern von Mönchen des Chemnitzer Bergklosters und in der Neuzeit von Mitgliedern des Kursächsischen Hofes bewohnt. Im Palas Fresken aus dem 17. Jahrhundert.

Außenstelle des Schloßbergmuseums. Burganlage aus dem Jahr 1170, nach den Rittern von Mönchen des Chemnitzer Bergklosters und in der Neuzeit von Mitgliedern des Kursächsischen Hofes bewohnt, wovon die Fresken aus dem 17. Jahrhundert im Palas noch heute Zeugnis ablegen.

Burgen, Burgmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #109904 © Webmuseen