Museum

Städtische Museen Soest

Burghofmuseum

Soest: Sakralkunst, Wohnen, Gewerbe, Alltagsleben im Mittelalter und in der frühen Neuzeit.

Museum auf dem Gelände eines mittelalterlichen Ministerialsitzes. Soester Markt- und Münzgeschichte, Soest als Hansestadt, Soester Fehde, Handel, Handwerk, Hauswirtschaft, Keramik, Möbel, Schmuck, Kleidung, Soester Siedlungs- und Stadtgeschichte, alltägliche Lebenswelt der Bürger.

Besonders erwähnenswert ist die Sammlung von Kupferstichen des Künstlers Heinrich Aldegrever aus dem 16. Jahrhundert. Fast alle der ungefähr 300 bekannten Stiche sind im Burghofmuseum ausgestellt.

Burghofmuseum ist bei:
POI

Stadt-/Kreismuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #103688 © Webmuseen