Ausstellung 05.09.20 bis 21.02.21

Schloß Bruchsal

Busy Girl

Barbie macht Karriere

Bruchsal, Schloß Bruchsal: Jeder kennt sie, besonders die Mädchen lieben sie und das schon seit Generationen: Barbie ist bis heute die bekannteste und meistverkaufte Puppe. Der Spielzeugklassiker geht seitdem immer mit der Zeit. Bis 21.2.21

Jeder kennt sie, besonders die Mädchen lieben sie und das schon seit Generationen: Barbie ist DIE Puppe schlechthin. Seit 1959 erobert sie weltweit die Herzen der Mädchen, 2019 feierte sie also ihren 60. Geburtstag.

Bis heute ist sie die bekannteste und meistverkaufte Puppe. Der Spielzeugklassiker geht seitdem immer mit der Zeit – und bleibt damit „en vogue”. Sie trägt immer die aktuellen Modetrends oder übt verschiedene Berufe aus. Barbie war beispielsweise Ärztin, Archäologin, Astronautin, Flugbegleiterin und Pilotin. Die Puppe inspiriert bis heute junge Mädchen, ihre Träume zu verwirklichen und ihre Ziele zu erreichen.

Mit rund 18.000 Puppen besitzt die Düsseldorferin Bettina Dorfmann die größte Privatsammlung der Welt – und erhielt dafür einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde. Zur Sammlung gehört eine der ersten Barbies, von denen es nur wenige Exemplare gibt. Weitere Sammlerstücke sind Puppen von Marilyn Monroe, Audrey Hepburn oder Whitney Houston.

Schloß Bruchsal ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048647 © Webmuseen