Museum, Bad Windsheim

Museum Kirche in Fran­ken

Ent­wick­lung des Pro­te­stan­tis­mus in Fran­ken von seiner Ent­ste­hung bis zur Gegen­wart.

Museum, Meersburg

Bibel-Galerie

Die Welt der Bibel als kinder­freund­liche Erlebnis­aus­stellung im ehe­mali­gen Domini­kane­rinnen-Kloster. Ent­stehung der Heiligen Schrift, Über­liefe­rungs­ge­schichte, ihr Wirken in Kunst und Kirche.

Museum, Bad Karlshafen

Deut­sches Huge­notten-Museum

Museum, Nürnberg

Bibel Museum Bayern

1500 Jahre Bibel in Bayern: die Welt und Botschaft der Bibel. Der Lorenzer Pfarrhof.

Museum, Frankfurt/Main

Bibel­haus-Erlebnis­museum

Ein­blicke in die Welt der Bibel, wobei das Publi­kum selbst aktiv werden kann (Fische stanzen, Getreide mahlen, Segel setzen). Begeh­bare Riesen­bibel mit multi­medialer Präsen­tation und einem Medi­tations­bereich. Original­große Nach­bildung eines Schiffes.

Museum, Rutzenmoos

Evan­gelisches Museum Ober­öster­reich

Ehe­ma­li­ges evan­ge­li­sches Schul­haus von Rutzen­moos. Reli­gions­ge­schichte von den Wur­zeln des christ­lichen Glau­bens über die Theo­logie Luthers, die Aus­bre­itung des Pro­te­stan­tis­mus in Euro­pa, seine Rezep­tion in Ober­öster­reich.

Museum, Berlin

Museum der evan­geli­schen Kirchen­gemeinde

Mittel­alter­liches Fach­werk­haus. Gemälde, Abend­mahls­geräte, Kirchen­bücher und Urkun­den. Alte Kirchen­biblio­thek mit rund 3000 Bänden.

Museum, Neustadt a.d. Weinstraße

Pfäl­zi­sches Bibel­museum

Erzähl-Zelt, archäo­lo­gi­sche Funde, mittel­alter­liche Schreib­stube, origi­nale Hand­schrif­ten, frühe Bibel­drucke, Drucker­presse.

Museum, Mirow

Johannitermuseum Erlebniskirchturm

Museum, Stutensee

Hei­mat- u. Hu­ge­not­ten­mu­seum

Ge­schich­te der Huge­notten, die Fried­richs­tal 1699 ge­grün­det haben. Modelle und Schau­tafeln zur Orts­ge­schichte. Wohn- und Lebens­ver­hält­nisse Fried­rich­tals in der Zeit um 1900 an­hand der Ein­rich­tung von Küche, Wohn- und Schlaf­stube sowie dem Vor­rats­keller.

Museum, Schleswig

Bibel­zentrum Schleswig

Guten­berg­presse, Noma­den­zelte, mittel­alter­liche Schreib­stube, Luther­stube und Refor­mations­zeit, Schrift­reli­gionen, bibli­sche Pflanzen.

Museum, Aichach

Apo­ka­lypse-Museum

Museum, Bad Schussenried

Wall­fahrts­museum

Ober­ge­schoss einer ehe­ma­ligen Schmiede. Objekte, die den christ­lichen Lebens­lauf ver­sinn­bild­lichen, reli­giö­se An­den­ken, Devo­tio­nalien wie Marien­dar­stel­lun­gen, Wachs­arbeiten, Jesus­kinder, Votiv­gaben, aber auch Gegen­stände des Aber­glau­bens.

Museum, Berkheim

Kloster Bon­landen Krippen­weg

Weit­läu­fige Krippen­land­schaft mit über 370 histo­ri­schen Figu­ren und Sze­ne­rien.

Museum, Inzigkofen

Klo­ster­muse­um und Kräu­ter­gar­ten

Museum, Reichenau

Museum St. Georg

Um 1000 ge­mal­ter Bild­zyklus mit acht Wand­bildern zu den Wun­der­taten Christi, einer der älte­sten und best­erhal­te­nen seiner Art nörd­lich der Alpen. Gegen­über­stel­lung von Buch- und Wand­malerei.

Museum, Herzebrock-Clarholz

Kloster­museum

Museum, Berlin

Huge­notten­museum Berlin

Ge­schich­te der Ber­liner und Bran­den­bur­ger Huge­notten vom Frank­reich des 16. und 17. Jahr­hun­derts bis in die Gegen­wart.

Museum, Oberschleißheim

Das Gottes­jahr und seine Feste

Samm­lung und Prä­sen­ta­tion der Kalender­feste des religiö­sen Jahres, Bräuche und Ritual­gegen­stände im welt­weiten Ver­gleich (Samm­lung Prof. e.h. Gertrud Wein­hold).

Museum, Münster (Westfalen)

Bibel­museum

Museum, Schramberg

Bibel­erleb­nis­welt

Museum, Leutenbach

Kultur- und Be­sinnungs­klause St. Moritz

Eremitenhäuschen. Wohnraum eines Eremiten des 18. Jahrhunderts, Geschichte der Kirchenanlage, Wallfahrt.

Museum, Dülmen

Gedenk­stätte Anna Katha­rina Emme­rick

Gedenkstätte für die stigmatisierte Nonne, die an jedem Freitag die Passion Christi durchlitt, und die von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen wurde.

Museum, Freiburg/Fribourg

Bibel+Orient Museum

Ge­schichte und Gegen­wart der drei mono­theisti­schen Reli­gionen Juden­tum, Christen­tum und Islam und ihrer orien­talischen Wurzeln.

Museum, Konnersreuth

Theres-Neumann-Museum

Theres Neu­mann, genannt „Resl von Kon­ners­reuth”, trug ab 1926 die Leidens­male Christi an ihrem Körper (Stig­mati­sation), lebte völlig nah­rungs­los und nährte sich nur durch den täg­lichen Empfang der hl. Kom­munion.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
# © Webmuseen Verlag