Version
24.1.2018
 zu „Circus- und Clownmuseum (Museum)”, AT-1020 Wien

Museum

Circus- und Clownmuseum

Ilgplatz 7
AT-1020 Wien
Ganzjährig:
So 10-13 Uhr

Das bereits in der Zwischenkriegszeit durch den Schriftsteller Heino Seitler gegründete Museum zeigt die Geschichte der heimischen und internationalen Clowns, Artisten, Zauberer, Jongleure, Bauchredner, Dompteure und anderen Unterhaltungskünstler sowie deren Wirkungsstätten.

POI

Museum, Wien

Madame Tussauds Wien

Le­bens­nah nach­em­pfun­dene Wachs­figuren von histo­rischen Ge­stalten und Per­sonen der öster­rei­chi­schen Ge­schich­te, z.B. Sport­ler, Schau­spieler, Musi­ker, Poli­ti­ker und Models.

Museum, Wien

Prater­museum

Kultur­ge­schichte des Ver­gnü­gens. Ge­schichte des "Wurstel­praters" und des "Grünen Praters".

Museum, Wien

KunstHausWien Museum Hundert­wasser

Bis 15.9.2024, Wien

Eva Beresin. Thick Air

Bis 13.10.2024, Wien

Franz Grabmayr

Bis 8.9.2024, Wien

Broncia Koller-Pinell

Das Belve­dere widmet der Malerin eine Schau mit mehr als 80 Werken, die auch erstmals ihr kultu­relles Netz­werk be­leuchtet.

Bis 3.3.2025, Wien

Die dünne Haut der Erde

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100395 © Webmuseen Verlag