Museum

Computermuseum

des Wilhelm-Schickard-Instituts

Tübingen: Computer von 1970 bis 1999, Entwicklung jenseits der Großrechner zum Mini-Computer, Heimcomputer oder Personal Computer.

Das Institut für Informatik der Universität Tübingen zeigt eine Sammlung an Computern von 1970 bis 1999, die die Entwicklung jenseits der Großrechner zum Mini-Computer, Heimcomputer oder Personal Computer dokumentieren.

Computermuseum ist bei:

Computermuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042111 © Webmuseen