Museum

Das D(T)orfmuseum

Gescher: Umwandlung einer Naturlandschaft in eine Kulturlandschaft. Moorprofil, Tier- und Pflanzenwelt, Arbeit im Moor. Technik bei der Urbarmachung der Moorflächen.

In der ehemaligen Dorfschule kann Schritt für Schritt die Umwandlung einer Naturlandschaft in eine Kulturlandschaft verfolgt werden. Ausgehend von dem in Jahrtausenden gewachsenen, mächtigen Moorprofil wird die keineswegs eintönige Moorlandschaft mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt vorgestellt.

Die schwere Arbeit im Moor - von den Anfängen des Torfstichs bis zur industriellen Arbeit im Moor - verdeutlichen nicht nur Arbeitsgeräte und Kleidung, sondern auch eindrucksvolle Fotos. Aufnahmen von Lokomobilen und Großpflügen zeigen den Fortschritt der Technik bei der Urbarmachung der Moorflächen.

Das D(T)orfmuseum ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106897 © Webmuseen