Version
9.11.2017
Historisch zu „Das kleine Seilbahnmuseum (Museum)”, AT-6020 Innsbruck
Aktuell Winter zu „Das kleine Seilbahnmuseum (Museum)”, AT-6020 Innsbruck

Museum

Das kleine Seilbahnmuseum

auf der Hungerburg

Höhenstraße 145
AT-6020 Innsbruck
0512-293344
info@nordkette.com
Ganzjährig:
tägl. 8.30-17 Uhr

Auf kleinstem Raum werden mit unterschiedlichsten multimedialen und interaktiven Elementen Bildgeschichten zu den Themen „Architektur”, „Lifestyle” und „Geschichte” der Innsbrucker Nordkettenbahnen erzählt.

POI

Museum, Innsbruck

Ferdi­nan­deum

Ur­ge­schich­te, roma­ni­sche Skulp­turen, größe Gotik­samm­lung Öster­reichs, Nieder­länder und Alt­deutsche Galerie, Barock, 19. und 20. Jahr­hun­dert, Moderne Galerie.

Museum, Innsbruck

Maxi­milia­neum

Ge­denk­stätte für Kaiser Maxi­milian I. (1459-1519), facetten­reiche Aus­stellung über das impo­sante Leben von Kaiser Maxi­milians I.

Gebäude, Innsbruck

Kaiser­liche Hof­burg

Museum, Innsbruck

Tiroler Volks­kunst­museum

Schön­stes Heimat­museum in Eu­ropa. Goti­sche Renais­sance- und Barock­stuben aus ade­ligem, bürger­lichem und bäuer­lichem Besitz. Hervor­ragende Werke aus Kupfer, Eisen und Zinn, Glas und Keramik. Weih­nachts­krippen und Fest­tags­trachten.

Museum, Innsbruck

Museum im Zeug­haus

Regio­nale Ge­schich­te, die mit prä­histo­ri­schen Funden beginnt und Kapitel wie Silber­berg­bau, Salz­ge­winnung, Frei­heits­kampf von 1809, Touris­mus sowie die beiden Welt­kriege prä­sen­tiert.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100043 © Webmuseen Verlag