Dokuzentrum Reichsparteitagsgelände

Das Reichsparteitagsgelände im Krieg

Gefangenschaft, Massenmord und Zwangsarbeit

Bayernstraße 110
DE-90478 Nürnberg

0911-231-5666
dokumentationszentrum@stadt.nuernberg.de

M: museen.nuernberg.de
A: derfraenkischemuseumsbote.wordpress.com

Die Ausstellung geht der weitgehend unbekannten Geschichte des Reichsparteitagsgeländes im Zweiten Weltkrieg nach. Während die Bilder der Reichsparteitage weltweit Berühmtheit erlangten, ist die Umnutzung des Areals als Kriegsgefangenen und Zwangsarbeiterlager zwischen 1939 und 1945 in Vergessenheit geraten.

Dokuzentrum Reichsparteitagsgelände ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1046674 © Webmuseen