Gebäude

Denkmalhof Maurerbauernhof

Zederhaus: Typischer Lungauer Einhof. Kulturhistorisches Juwel mit Natursteinwänden, Troadkasten, Schotterquetsche, Stampflmühle und Kräutergarten. Bäuerliches Leben vergangener Jahrhunderte, Wohnkultur, Brauchtum, Werkzeuge und Geräte.

Der Einhof ist ein kulturhistorisches Juwel mit seinen Natursteinwänden, dem Troadkasten, der Schotterquetsche, der Stampflmühle und dem Kräutergarten. Der bereits 1984 renovierte Hof stellt das typische Bild eines Lungauer Einhofes dar, dessen Entstehung auf das späte Mittelalter zurückgeht. Der Einhof gewährt dem Besucher einen umfassenden Einblick in das bäuerliche Leben vergangener Jahrhunderte. Er zeigt die Wohnkultur und das Brauchtum der früheren Jahrhunderte und stellt die Werkzeuge und bäuerlichen Geräte für die tägliche Feldarbeit vor.

Bauernhäuser

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106320 © Webmuseen